Black Forest Dogs
 
  Home
  News
  Danny Lynn vom Schuttertäler-Tal
  => Lynnis Familie
  => Lynns Trickseite
  => Lynns Leben
  => Lynn auf Turniere
  => Lynn auf Einsätzen als Rettungshund
  => Powerpoint über Lynn
  Jamie
  Trixi
  Termine 2010
  Mein Haustiger
  Unser Pfotenbuch
  Videos
  Archiv
  Links
  Kontakt
  Online Puzzle
Danny Lynn vom Schuttertäler-Tal
"

Danny Lynn vom Schuttertäler-Tal

W.T. 19 Juni 2007

Farbe:Blue merle mit Tan

CEA-Genotyp Normal

TNS-Frei

CEA/PRA/KAT-Frei mit 6 Wochen
Größe: 46,7cm
Gewicht: 11,6kg

BH A
Agility 1


Für die Welt bist du "nur" irgend ein Hund, für mich bist du die Welt !!!



                                                                                         
Meine kleine ein paar Tage alt    
 





Lynni Ende April 2010


Auf meine kleine Lynn musste ich lange warten!!! Als klar für mich war, dass mein erster eigener Hund ein Border sein soll, hab ich mich schon sehr früh viel erkundet über diese wundervolle Rasse. Ich habe mehrere Züchter besucht und habe dann "meine" Züchter bei Ruth Vetter in Seelbach gefunden;-) Ich durfte dort den B und C-Wurf aufwachsen sehen und hab sie auch mehrmals besucht als die Welpen da waren. Als es dann endlich klar war und ich sagen konnte beim nächsten Wurf darf ich eines der kleinen Borderle mein Eigen nennen konnte ich es natürlich kaum ausshalten, bis sie denn dann endlich da waren;-) Und endlich dann am 19. Juni 2007 kam dann der sooo ersehnlichste Anruf von Ruth, das Sandy ihre Babies bekommen hat 4 Rüden und 1 Hündin. Und die Hündin war kaum auf der Welt war sie auch schon vergeben;-))) Mama Sandy hatte meinen Wunsch erfüllt, denn ich wollte doch eine Hündin in blue merle und was hab ich genau das was ich mir gewünscht habe! Am 17. August 2007 war es dann endlich soweit und ich dufte Lynni mit nach Hause nehmen. Seit her bin ich überglücklich mit ihr und ich liebe sie über alles. Sie ist der Hund den ich mir immer gewünscht hab: lieb, schlau, frech, schnell also blitzschnell:) manchmal mal auch ein bisschen chaotisch,irre und der absolute streber;-)))einfach ein Traumhund von dem man nur Träumen kann;-)

Mittlerweile ist Lynn 2,5 Jahre alt . Sie hat sich super entwickelt , hat mit mir die RH-Prüfung super gut bestanden hat s sehr viel spass in unseren Einsätzen als Rettungshnd und ist einfach nicht wegzudenken der kleine Clown;-) Das arbeiten mit der kleine Rakete macht mir sehr viel Spass, obwohl sie manchmal nicht ganz so leicht zu händeln ist im Agility ist sie in der Rettungshundearbeit ein absolutes "ASS" man kann sich 1000prozentig auf sie verlassen bei der Suche sie ist dort sehr genau und sehr konzentriert und keines wegs hibbelig!!! Die Rettungshundearbeit ihr der Perfekte "Job" für sie was auch unsere Hauptaufgabe bleiben wird. Nebenher darf sie auch ab und zu den einen oder anderen Parcour unsicher machen;-)))

aktualisiert am 09.09.2010..
Meine Lynni-Maus ist nun schon 3 Jahre alt...Ich kann garnicht sagen wie glücklich mit der kleinen bunten bin :-) Sie ist einfach nur der absolute Wahnsinn, sie ist nach wie vor ein für mich gaaanz besonderer Hund, der mir alles aber auch wirklich alles recht machen will ist immer mit power und speed dabei egal was wir machen und sie macht einfach alles für mich....ja manchmal muss ich sie sogar bremsen, damit sie sich nicht selbst in Gefahr bringt, denn wenns um arbeit geht kennt die kleine Rakete keine Grenzen....sie ist einfach ein kleines "Wunder"...


 
   
Werbung  
  "  
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=